Oster-Retreat in der Provence

r d e     p l s  
 
oster-retreat in der provence 
 
18. – 22. April 19
 
 
Ostern
 
in der Natur
 in unseren Körpern 
empfangen
_
 
ausgerichtet 
an der Erde
die Zukunft
schöpfen
 
 
5 Tage mit Jin Shin Jyutsu und den Landschafts-Impulsen,
in der Natur, da draussen und in der Natur unseres Körpers
 
 
mit Francisca Clamer und Edina Linder
 
 
Zeit Mittwoch, den 17. April 2019 Anreise
Kurstage: 18. – 22. April
Dienstag, 23. April mögliche Abreise
 
Vom Künstler erschaffene Appartements im Herzen der 
Provence, mit Pool, Atelier, Galerie. In der Nähe von Apt.
 
Kosten 380. für 5 intensive Tage mit uns und ca 25 – 30. € pro Nacht, 
je nach Unterbringung. Einzelzimmer nur begrenzt möglich.
 
 
Einstimmung 
 
Le Quinquerlet ist ein liebevoll gestalteter Ort, von einem Künstler und Architekten allmählich über 40 Jahre erbaut, 
mitten im Luberon, dem schönsten Teil der Ostprovence. 
Ein wunderbarer Ort dem Impuls, Erde im Aussen, Erde im  Inneren Raum zu geben. 
Die Ostertage, Landschaft und Stille, Frühling und der Übergang Widder – Stier bilden die inspirierenden Umrahmungen dieser Tage.
 
 
Mit Jin Shin Jyutsu, Kunst der Heilenden Berührung und der hellfühlenden Begabung von Edina, uns wie ein Instrument stimmen lassen, einstimmen lassen – auf das die Lebensströme unseres Körpers frei fließen können und wir offen sind Hörende zu werden, Empfangende, angeschlossen an den Puls der Erde, an das weiblich wissende Feld der Natur.
 
JIN SHIN JYUTSU® ist energetische Körperarbeit.
Es ist das In-Fluss-Bringen von Energie. 
Wir berühren mit unseren Händen, 
wir lauschen und nehmen wahr. 
Dem, was wir wahrnehmen, 
geben wir Aufmerksamkeit 
und damit Raum. Raum 
für Gegenwärtigkeit.
Präsenz Im-Puls.
 
ERD.IMPULSE machen die Weisheit der Erde und die Heilwirkung der Naturkräfte erfahrbar. 
In ihrem Klang erlauschen wir die Natur unseres Seins, unsere Präsenz. 
Aus dieser Frequenz heraus ertönt ein heiliger Schöpfungsprozess.
 
 
Tagesablauf
Tagsüber werden wir mit unserer Arbeit so viel wie möglich im Freien sein. 
Eventuell nutzen wir auch die Zeit nach dem Abendessen am Kamin! 
Kochen, gemeinsames Essen und Pausenzeiten werden sich in den 
Rhythmus des Tagesablaufs integrieren. 
Agnihotra-Schale, Trommel und Rasseln werden mit im Gepäck sein.
 
 
Anmeldung:
Francisca Clamer  www.francisca-clamer.de
Edina Linder    edina.linder@gmx.de 
 
 
Ostern scheint noch weit weg, aber, der Ort und wir brauchen eine Antwort. 
Das macht das Planen leichter und ihr habt noch die Möglichkeit euer Wohnen auszuwählen. 
Wenn ihr einen Impuls habt, meldet euch so bald wie möglich. 
 
Einzelsitzungen
Wir werden beide schon ein paar Tage früher dort sein. 

Dadurch besteht die Möglichkeit durch Einzelsitzungen die Kunst des Jin Shin Jyutsu und die hellfühlige Arbeit von Edina schon vorher kennenzulernen.